Chronik

Rückblick auf die Vereinsgeschichte des SKC 86 Schapbach e.V.

Vereinsgründung:
Als im Sommer 1985 zwei Bundeskegelbahnen im Gasthaus „Schmiedsberg“ eröffnet wurden, packten 8 Hobbykegler die Gelegenheit beim Schopfe, ihre Leidenschaft zum Sport zu machen. Am 15. März 1986 wurde der SKC 86 Schapbach ins Leben gerufen.
Die Gründungsmitglieder waren: Erich Schmid, Klaus Lehmann, Hermann Schrempp, Urs Waidele, Karl-Otto Künstle, Hubert Weis, Cyriak Harter und Thomas Müller.
Drei Gründungsmitglieder kegeln heute noch aktiv im Verein, Karl-Otto Künstle, Klaus Lehmann, Cyriak Harter und Hubert Weis verließen den Verein. Von Thomas Müller musste der SKC 2016 nach schwerer Krankheit leider Abschied nehmen.

Saison 86/87

SKC 86 Schapbach: Kreisklasse C 2 Lahr
Nach 18 absolvierten Spielen in der Kreisklasse C 2 Lahr beendete der SKC 86 als Vizemeister die erste Spielrunde. 26:10 Punkte waren ein stolze Bilanz und reichten zum Aufstieg in die Kreisklasse C 3 Lahr.
Holzschnitt: 2253 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2352 Holz (alle 6 Spieler in der Wertung)
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 459 Holz;
Hermann Schrempp mit 439 Holz, 421 Holz

Saison 87/88

Das erfreuliche Abschneiden im ersten Jahr erwies sich als die beste Mitgliederwerbung. Zur neuen Spielrunde hatte sich die Anzahl der aktiven Mitglieder verdoppelt. Neu hinzu kamen: Bernhard Neef, Erich Müller, Klaus Armbruster, Ewald Armbruster, Roman Weis, Albrecht Müller, Bernhard Schmieder und Walter Armbruster. Der SKC 86 startete erstmals mit zwei Mannschaften.

SKC 86 Schapbach 1: Kreisklasse C3 Lahr

Die erste Mannschaft wurde souveräner Meister in der Kreisklasse C 3 Lahr. Dreizehn Siegen stand nur eine Niederlage gegenüber und das Punktekonto wies 26:2 Punkte auf.
Holzschnitt: 2317 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2376 Holz (alle 6 Spieler in der Wertung)
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 437 Holz; 433 Holz
Hermann Schrempp mit 429 Holz, 425 Holz;
Thomas Müller mit 423 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Kreisklasse C 1 Lahr

Auch die Schapbacher Reserve schlug sich in ihrer ersten Saison beachtlich. Mit 22:10 Punkten landete man in der Kreisklasse C 1 Lahr auf dem vierten Platz, punktgleich mit Platz zwei und drei.
Holzschnitt: 2198 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2271 Holz (alle 6 Spieler in der Wertung)
Beste Einzelergebnisse: Erich Müller mit 415 Holz

Saison 88/89

Zur Spielrunde 88/89 fand eine Neustrukturierung der Kegelklassen beim KV Lahr statt.

SKC 86 Schapbach 1: Kreisklasse A

Die erste Mannschaft spielte in der Kreisklasse A und schaffte erneut den Aufstieg durch die Vizemeisterschaft mit 28:8 Zählern.
Holzschnitt: 2333 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2436 Holz (alle 6 Spieler in der Wertung)
Beste Einzelergebnisse: Hermann Schrempp mit 441 Holz
Urs Waidele mit 436 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Kreisklasse B 1

Die Zweite wurde in der Kreisklasse B 1, aufgrund des mißglückten Starts ( drei Niederlagen ), am Ende Fünfter mit 24:16 Punkten.
Holzschnitt: 2241 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2342 Holz (alle 6 Spieler in der Wertung)
Beste Einzelergebnisse: Hubert Weis mit 418 Holz
Bernhard Neef mit 417 Holz
Thomas Müller mit 417 Holz

Saison 89/90

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksklasse C Süd

Auf drei anfängliche Niederlagen gelang der ersten Mannschaft eine Serie von dreizehn Siegen in Folge und somit die Meisterschaft in der Bezirksklasse C Süd. Man konnte eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnen.
Holzschnitt: 2387 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2473 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 443 Holz
Thomas Müller mit 431 Holz
Hermann Schrempp mit 429 Holz, 428 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Kreisklasse B Lahr
Schapbach 2 belegte Platz eins in der Kreisklasse B Lahr mit 20:8 Punkten und stieg ebenfalls auf.
Holzschnitt: 2259 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2391 Holz
Beste Einzelergebnisse: Armin Künstle mit 428 Holz
Klaus Armbruster mit 422 Holz
Erich Müller mit 421 Holz

Saison 90/91

Durch erneute Zugänge konnte erstmals eine dritte Mannschaft gegründet werden.
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksklasse B
Schapbach 1 belegte in der Bezirksklasse B mit 22:14 Punkten den undankbaren dritten Platz und musste erstmals eine Spielklasse wiederholen.
Holzschnitt: 2028 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2124 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 454 Holz, 446 Holz
Thomas Müller mit 445 Holz
Klaus Lehmann mit 442 Holz
Herbert Schrempp mit 441 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Kreisklasse A

Die zweite Mannschaft spielte in der Kreisklasse A und wurde erneut Meister mit 26:10 Punkten. Sie stieg erneut auf.
Holzschnitt: 1961 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2077 Holz
Beste Einzelergebnisse: Herbert Schrempp mit 454 Holz
Karl Jehle mit 441 Holz
Bernhard Weis mit 429 Holz

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse C Lahr
Die neu gegründete dritte Mannschaft wurde fünfter in der Kreisklasse C Lahr, mit vier Siegen und acht Niederlagen. Das Punktekonto wies also 8:16 Punkte auf.
Holzschnitt: 1809 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 1876 Holz

Saison 91/92

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksklasse B
Schapbachs erste Mannschaft wurde, wie im Jahr zuvor, Dritter in der Bezirksklasse B. Diese Platzierung reichte zum Aufstieg. Man erreichte 26: 10 Punkte.
Holzschnitt: 2061 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2147 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Weis mit 451 Holz, 450 Holz, 445 Holz
Hermann Schrempp mit 451 Holz
Thomas Müller mit 447 Holz, 446 Holz
Klaus Lehmann mit 446 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse C Süd

Schapbach 2 belegte mit 18: 18 Punkten den sechsten Platz in der Bezirksklasse C Süd.
Holzschnitt: 1989 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2099 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Schmieder mit 451 Holz
Walter Armbruster mit 443 Holz
Klaus Armbruster mit 439 Holz
Erich Müller mit 438 Holz

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse C Lahr

Eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr konnte die Dritte verzeichnen; Platz fünf in der Kreisklasse C Lahr mit 26:14.
Holzschnitt: 1912 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2011 Holz
Beste Einzelergebnisse: Albrecht Müller mit 442 Holz
Bernhard Neef mit 434 Holz, 428 Holz
Ewald Armbruster mit 426 Holz, 424 Holz

Saison 92/93

In diesem Wettkampfjahr rollte die Kugel wieder besser für den SKC 86 Schapbach.
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksklasse B
Die Erste blieb bis zur letzten Begegnung ungeschlagen und verlor dann noch mit zwei Holz Unterschied. Dennoch war man mit 30:2 Punkten überlegener Meister in der Bezirksklasse B.
Holzschnitt: 2072 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2158 Holz
Beste Einzelergebnisse: Thomas Müller mit 464 Holz
Bernhard Weis mit 452 Holz, 445Holz, 442 Holz
Urs Waidele mit 451 Holz, 446Holz, 440 Holz
Erich Schmid mit 443 Holz
Bernhard Neef mit 441 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Bezirsklasse C Süd
Schapbach 2 wurde in der Bezirksklasse C Süd glücklicher Dritter mit 20:16 Punkten.
Holzschnitt: 2001 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2097 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Neef mit 444 Holz
Hermann Schrempp mit 439 Holz

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse C Lahr
Wie in den vergangenen beiden Spielrunden wurde die Dritte Mannschaft erneut Fünfter in der untersten Liga. Neben zehn Siegen und neun Niederlagen wurde hier das erste und bisher einzige Unentschieden für den SKC 86 herausgespielt. Der Punktestand am Ende der Runde war daher 21:19
Holzschnitt: 1898 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2009 Holz
Beste Einzelergebnisse: Armin Künstle mit 433 Holz
Erich Müller mit 428 Holz

Saison 93/94
Mit einer großen Portion Dusel erreichte der SKC 86 sein Saisonziel.
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksklasse A
Die erste Mannschaft belegte nach der Vorrunde noch klar den ersten Platz in der Bezirksklasse A. Nach dem Ausfall von Bernhard Weis war man aber schnell ins Mittelfeld abgerutscht. Schließlich erkämpfte sich eine Notbesetzung (Mannschaft 2 musste verstärkt werden) mit vier Siegen zum Schluss noch die Vizemeisterschaft und somit den Aufstieg. Die Bilanz: 24:12 Punkte
Holzschnitt: 2042 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2139 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 445 Holz
Klaus Armbruster mit 446 Holz
Bernhard Weis mit 446 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse C Süd
Die Zweite kämpfte von Beginn an gegen den Abstieg. Am Saisonende war man mit 14:22 Punkten Achter bzw. Drittletzter in der Bezirksklasse C Süd. Nur die Tatsache, dass man den Zweitletzten und Punktgleichen GW Hugsweier in beiden Begegnungen geschlagen hatte, rettete der Mannschaft den Klassenerhalt.
Holzschnitt: 1974 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2091 Holz
Beste Einzelergebnisse: Hermann Schrempp mit 443 Holz
Bernhard Neef mit 442 Holz
SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse C Lahr
Schapbach 3 wurde bereits zum vierten Mal hintereinander mit 18:22 Punkten Fünfter.
Holzschnitt: 1890 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 1974 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Lehmann mit 432 Holz, 415 Holz
Bernhard Schmieder mit 427 Holz

Saison 94/95

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga B
Schapbach 1 startete als Liganeuling erstmals auf der Viereranlage im „Herrengarten“ in Wolfach, da man nun die doppelte Wurfzahl ( 200 statt 100 ) zu absolvieren hatte. Mit 24:12 Punkten schaffte man hier auf Anhieb die Vizemeisterschaft in der Bezirksliga B und war erneut aufstiegsberechtigt.
Holzschnitt: 4154 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 4353 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 932 Holz, 897 Holz, 880 Holz
Hermann Schrempp mit 900 Holz
Bernhard Weis mit 887 Holz
Erich Müller mit 882 Holz
SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse C Süd
Die zweite Mannschaft erreichte diesmal als Sechster einen sicheren Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse C Süd. Es wurden 18:18 Punkte erspielt.
Holzschnitt: 1962 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2056 Holz
Beste Einzelergebnisse: Erich Schmid mit 442 Holz
Klaus Armbruster mit 438 Holz

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse B
Da vom KV die unterste Liga aufgrund Mannschaftsmangel gestrichen wurde, spielte die Dritte nun eine Liga höher. Sie verpasste nur knapp den Aufstieg. Platz drei in der Kreisklasse B mit 34:10 Punkten.

Holzschnitt: 1902 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 1985 Holz
Beste Einzelergebnisse: Armin Künstle mit 434 Holz
Erich Müller mit 430 Holz

Saison 95/96
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Als Neuling in der Bezirksliga A hatten die Kegler vom SKC 86 Schapbach 1 einen schweren Stand. Dennoch glückte mit 14:22 Punkten der Klassenerhalt ( Platz 7 ).
Holzschnitt: 4200 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 4404 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 941 Holz, 904 Holz, 894 Holz
Bernhard Weis mit 893 Holz
Hermann Schrempp mit 885 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse C Süd
Die zweite Mannschaft schloss die Runde als Dritter der Bezirksklasse C Süd ab. 22:14 Punkte und der hohe Holzschnitt lassen für die Zukunft hoffen.
Holzschnitt: 2000 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 2089 Holz
Beste Einzelergebnisse: Walter Armbruster mit 449 Holz, 439 Holz
Erich Müller mit 448 Holz
Klaus Armbruster mit 445 Holz
Armin Künstle mit 442 Holz

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse B
Die Dritte blieb unter ihren Erwartungen. Mit 22:22 Punkten belegte man Platz sechs in der „Sorglosen-Liga“.
Holzschnitt: 1873 Holz (nur noch die besten 5 Einzelleistungen wurden gewertet)
Beste Mannschaftsleistung: 1985 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernd Kiefer mit 441 Holz
Ferdinand Schoch mit 434 Holz

Saison 96/97

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft konnte sich mit 16:20 Punkten im Mittelfeld platzieren ( 7 ) bei 10 Mannschaften.
Holzschnitt: 5022,6 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5228 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster mit 932 Holz,
Hermann Schrempp 907
Bernhard Weis 905
Bester Spieler: Urs Waidele mit 867 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse C Süd
Die zweite Mannschaft erreichte 14:18 Punkte und erreichte einen Platz im hinteren Bereich der Tabelle ( 7 ).bei 9 Mannschaften.
Holzschnitt: 2366 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2479 Holz
Beste Einzelergebnisse: Walter Armbruster 437 Holz
Armin Künstle 435
Erich Müller 432
Bester Spieler: Armin Künstle mit 406 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse B1 Lahr
Die dritte Mannschaft konnte mit 14:6 Punkten den zweiten Platz in der Kreisklasse B1 Lahr.
Holzschnitt: 2276,8 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2368 Holz
Beste Einzelergebnisse: Sönke Wagner mit 422 Holz
Erich Schmid mit 422 Holz
Herbert Schrempp mit 420 Holz
Bester Spieler: Sönke Wagner mit 389 Holz im Schnitt

Saison 97/98
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft konnte sich mit 22:14 Punkten bei 10 Mannschaften auf Platz 4 behaupten.
Holzschnitt: 5001 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5139 Holz
Beste Einzelergebnisse: Thomas Müller 914 Holz
Urs Waidele 907 Holz
Bester Spieler: Urs Waidele mit 862 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse C Süd
Die zweite Mannschaft konnte 26:10 Punkte verbuchen und erreichte einen sehr guten zweiten Platz der Tabelle und somit den Aufstieg in die Bezirksklasse B.
Holzschnitt: 2399,9 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2495 Holz
Beste Einzelergebnisse: Hermann Schrempp 449 Holz
Klaus Lehmann mit 444 Holz
Erich Müller mit 444 Holz
Bester Spieler: Erich Müller mit 413 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse B1 Lahr
Die dritte Mannschaft konnte mit 16:20 Punkten nur Platz 8 in der Kreisklasse A Lahr erreichen aber den Abstieg vermeiden.
Holzschnitt: 2298,5 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2373 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Schmieder 440 Holz
Albrecht Müller 425 Holz
Bester Spieler: Sönke Wagner mit 391 Holz im Schnitt

Saison 98/99

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft konnte sich mit 16:20 Punkten bei 10 Mannschaften knapp die Klasse erhalten.
Holzschnitt: 4975,6 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5206 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele 945 Holz
Hermann Schrempp 922
Bester Spieler: Urs Waidele mit 863 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse B
Die zweite Mannschaft konnte 21:11 Punkte verbuchen und den dritten Platz der Bezirksklasse B erreichen. Der Aufstieg in die Bezirksklasse A war erreicht.
Holzschnitt: 2400,3 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2522 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster 452 Holz, 446 Holz
Klaus Lehmann 441 Holz
Bester Spieler: Klaus Armbruster mit 419 Holz im Schnitt
SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse B1 Lahr
Die dritte Mannschaft konnte mit 24:4 klar die Meisterschaft erringen und in die Kreisklasse A aufsteigen.
Holzschnitt: 2291,6 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2392 Holz
Beste Einzelergebnisse: Harald Armbruster 452 Holz
Albrecht Müller 449 Holz, 439 Holz
Bester Spieler: Karl Jehle mit 389 Holz im Schnitt

Saison 99/00
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft konnte sich mit 16:20 Punkten bei 10 Mannschaften Platz 7 erreichen.
Holzschnitt: 5028,4 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5166 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Weis mit 925 Holz
Bester Spieler: Bernhard Weis mit 866 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse A
Die zweite Mannschaft erreichte 18:18 Punkte und Platz 6 in der Bezirksklasse A erreichen.
Holzschnitt: 2395,4 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2529 Holz
Beste Einzelergebnisse: Herbert Schrempp mit 476 Holz
Bester Spieler: Cyriak Harter mit 411 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A
Die dritte Mannschaft konnte mit ebenfalls 18:18 Punkten Platz 5 in der höheren Klasse erreichen.
Holzschnitt: 3214,4 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2593 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster mit 463 Holz
Bester Spieler: Klaus Armbruster mit 418 Holz im Schnitt

Saison 00/01

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft konnte sich mit 14:22 Punkten bei 10 Mannschaften wiederum auf Platz 7 einreihen.
Holzschnitt: 5129,6 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5363 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 948 Holz
Bester Spieler: Urs Waidele mit 900 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse A
Die zweite Mannschaft erreichte 22:14 Punkte und konnte sich Platz 3 in der Bezirksklasse A erkämpfen.
Holzschnitt: 2415,3 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2557 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster mit 488 Holz
Bester Spieler: Klaus Armbruster mit 424 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A
Die dritte Mannschaft wurde mit 19:17 Punkten auf Platz 5 eingereiht.
Holzschnitt: 2320,7 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2522 Holz
Beste Einzelergebnisse: Erich Schmid mit 460 Holz
Bester Spieler: Armin Künstle mit 404 Holz im Schnitt

Saison 01/02
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft erreichte 24:12 Punkte und Platz 2 in der Bezirksliga A.
Holzschnitt: 5173 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5268 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele 969 Holz, 940 Holz, 929 Holz
Walter Armbruster 921 Holz
Bester Spieler: Urs Waidele mit 900 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse A
Die zweite Mannschaft konnte 18:18 Punkte erreichen was Platz 5 in der Bezirksklasse A bedeutete.
Holzschnitt: 2442 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2538 Holz
Beste Einzelergebnisse: Erich Schmid 464 Holz
Armin Künstle 458 Holz, 456 Holz
Helmut Hermann 452 Holz
Bester Spieler: Armin Künstle mit 418 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A
Die dritte Mannschaft spielte Platz 2 heraus. 16:8 Punkte standen zu Buche.
Holzschnitt: 2367 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2457 Holz
Beste Einzelergebnisse: Armin Künstle 450 Holz
Bernhard Neef 442
Karl Jehle 440 Holz
Bester Spieler: Bernhard Neef mit402 Holz im Schnitt

Saison 02/03
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft erreichte mit 22:18 Punkten den Platz 5 in der Bezirksliga A.
Holzschnitt: 5152 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5343 Holz
Beste Einzelergebnisse: Thomas Müller 930 Holz, 927 Holz
Bernhard Weis 928 Holz
Urs Waidele 927 Holz

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksklasse A
Die zweite Mannschaft erreichte mit 28:8 Punkte Platz 2 und somit den Aufstieg in die Bezirksliga C und ins 200er Spiel.
Holzschnitt: 2465,3 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2618 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster mit 458 Holz, 456 Holz
Urs Waidele 455 Holz

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A
Die dritte Mannschaft wurde mit 22:6 Punkten wiederum zweiter in der Kreisklasse A was leider erneut nicht zum Aufstieg reichte.
Holzschnitt: 2337,7 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2475 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Neef mit 453 Holz
Bernhard Schmieder 452 Holz, 447 Holz
Ferdinand Schoch 445 Holz

Saison 03/04
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Platz 3 war der Lohn für die erste Mannschaft die locker aufspielte. Nachdem man lange ganz vorne war reichte es mit 26:10 Punkten am Ende leider nur zu Platz 3.

Holzschnitt: 5142 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5421 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 959 Holz, 938 Holz
Walter Armbruster mit 930 Holz
Bester Spieler: Urs Waidele mit 893 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga C
Die zweite konnte in Ihrem ersten Jahr im 200er Spiel nur knapp die Klasse halten. Nach 8:0 Punkten zu Beginn waren es am Schluss 14:22 Punkte und Platz 8
Holzschnitt: 4911 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5124 Holz
Beste Einzelergebnisse: Cyriak Harter mit 905 Holz
Armin Künstle 903 Holz
Bester Spieler: Cyriak Harter mit 837 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A
Die dritte verspielte den angestrebten Aufstieg gleich zu Beginn der Runde und wurde mit 14:10 Punkten auf Platz 4 notiert.
Holzschnitt: 2291 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2376 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Schmieder mit 428 Holz
Thorsten Armbruster mit 428 Holz
Bester Spieler: Karl Jehle mit 395 Holz im Schnitt

Saison 04 / 05
Erstmals trat der SKC 86 mit vier Herren Mannschaften und zwei Jugendmannschaften an. Dies wurde möglich nachdem im Vorjahr Sönke Wagner und Helmut Hermann die Initiative ergriffen hatten und massiv Werbung für den Verein betrieben hatten. Nach einem Jahr Training war es soweit und die „Neuen“ konnten mit teilweise respektablen Ergebnissen ins Wettkampfgeschehen eingreifen.
SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft belegte mit 22:14 Punkten Platz 4 und konnte sich wiederum im Vorderfeld platzieren.
Holzschnitt: 5209 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5422 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 972 Holz
Bernhard Weis mit 940 Holz
Walter Armbruster 927 Holz
Bester Spieler: Urs Waidele mit 905 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga C
Die Zweite Mannschaft hatte enorme Probleme, konnte dann aber durch eine gut verlaufende Rückrunde den Klassenerhalt sichern. Platz 8 mit 16:20 Punkten stand zu Buche
Holzschnitt: 4985 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5201 Holz
Beste Einzelergebnisse: Sönke Wagner mit 917 Holz
Klaus Armbruster mit 913 Holz
Thomas Müller mit 909 Holz
Bester Spieler: Klaus Armbruster mit 857 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A

Die dritte Mannschaft leistete sich eine durchwachsene Saison mit wechselhaften Leistungen. So war es nicht verwunderlich dass es mit dem Aufstieg nichts wurde und lediglich Platz 3 mit 16:12 Punkten heraussprang.
Holzschnitt: 2374 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2448 Holz
Beste Einzelergebnisse: Ferdinand Schoch mit 440 Holz
Albrecht Müller mit 438 Holz
Erich Müller mit 433 Holz
Erich Schmid mit 433 Holz
Bester Spieler: Erich Müller mit 404 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 4: Kreisklasse A

Die Vierte Mannschaft (neu gegründet) sammelte eifrig Wettkampf Erfahrung und konnte immerhin 4 Spiele gewinnen. Mit 8:20 Punkte und Platz 7 war man zufrieden.

Holzschnitt: 2226 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2350 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Lehmann mit 450 Holz
Gerd Pollak mit 431 Holz
Emir Hadzic mit 430 Holz
Bester Spieler: Klaus Lehmann mit 416 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr
Bei den Jugend Mannschaften die über 120 Wurf spielten waren die Besten:
B-Jugend 1: Florian Schmid mit 435 Holz
B-Jugend 2: Matthias Weis mit 391 Holz

Saison 05 / 06
In der Jubiläumssaison konnte der SKC 86 mit dem erfolgreichsten Jahr in seiner Vereinsgeschichte glänzen.
Angetreten mit 4 Herren- und 2 Jugendmannschaften konnte sowohl die zweite als auch die dritte Mannschaft den Aufstieg erreichen. Alle 4 Mannschaften konnten ihren Holzschnitt teilweise sogar recht deutlich steigern.

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A
Die erste Mannschaft musste sich in diesem Jahr dem Ziel Aufstieg der „Zweiten“ unterordnen und konnte nicht immer in Bestbesetzung antreten. Trotzdem reichte es zu einem sicheren Platz 5 in der Bezirksliga A mit 20:16 Punkten
Holzschnitt: 5248 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5428 Holz
Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 984 Holz
Thomas Müller mit 964 Holz
Hermann Schrempp mit 952 Holz
Bester Spieler: Urs Waidele mit 921 Holz im Schnitt
(dabei 13 x über 900 Holz erreicht)

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga C

Die Zweite Mannschaft konnte sich immer in der Spitzengruppe halten und bald war klar dass man sogar um den Aufstieg mitspielen kann. Erst am letzten Spieltag war allerdings klar dass es reicht und mit 20:16 Punkten und Platz 3 konnte der Traum realisiert werden und der Aufstieg in die Bezirksliga B war perfekt. Zudem gelang ein „historisches“ Spiel in Önsbach denn sowohl der Vereinsrekord im 200er Spiel (5570 Holz) als auch im 200er Einzel (989 Holz) durch Klaus Armbruster zeigten neue Bestmarken auf.

Holzschnitt: 5137 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 5570 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster mit 989 Holz
Thomas Müller mit 962 Holz
Walter Armbruster mit 943 Holz
Bester Spieler: Thomas Müller mit 910 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 3: Kreisklasse A

Die dritte Mannschaft rannte die ganze Runde über dem verlorenen Auftaktspiel hinterher und konnte ebenfall erst zu Schluss der Runde den Aufstieg sichern. In einem Entscheidungsspiel um die Meisterschaft konnte diese dann gegen Ebersweier/Gengenbach erreicht werden. Mit 22:6 Punkten wurde somit Platz 1 und der Aufstieg in die Bezirksklasse C erreicht.

Holzschnitt: 2398 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2528 Holz
Beste Einzelergebnisse: Klaus Lehmann mit 449 Holz
Marco Thörmer mit 441 Holz
Walter Armbruster mit 440 Holz
Bester Spieler: Klaus Lehmann mit 422 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach 4: Kreisklasse A
Recht tapfer schlug sich auch die Vierte Mannschaft die mit 14:14 Punkten Platz 4 erreichte.

Holzschnitt: 2311 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2394 Holz
Beste Einzelergebnisse: Daniel Schmieder mit 444 Holz
Klaus Lehmann mit 433 Holz
Hans J. Weis mit 426 Holz
Bester Spieler: Albrecht Müller mit 397 Holz im Schnitt

SKC 86 Schapbach B-Jugend 1: Jugendrunde KV Lahr
Die erste Jugend Mannschaft des SKC konnte mit 14:6 Punkten Platz 2 erreichen und nur den ungeschlagenen Lahrern den Vortritt lassen.

Holzschnitt: 1437 Holz (nur 4 Spieler pro Mannschaft)
Beste Mannschaftsleistung: 1553 Holz
Beste Einzelergebnisse: Matthias Weis mit 415 Holz
Lars Wagner mit 397 Holz
Florian Schmid 395 Holz

SKC 86 Schapbach B-Jugend 2: Jugendrunde KV Lahr

Die zweite Jugend Mannschaft konnte erwartungsgemäß kein Spiel gewinnen aber Wettkampferfahrung sammeln.

Holzschnitt: 1137 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1253 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Armbruster mit 338 Holz

Alice Bablich mit 324 Holz

Svenja Wagner mit 323 Holz

Im Jubiläumsjahr gehören mittlerweile 45 aktive Kegler zum SKC 86 Schapbach.

Die Zahl der passiven Mitglieder beträgt 89 Personen.

Der SKC 86 Schapbach präsentiert sich somit als erfolgreicher Verein mit dem großen sportlichen Ziel in absehbarer Zukunft in die Landesliga aufzusteigen.

 

Saison 06/07

SKC 86 Schabach 1: Bezirksliga A

Die erste Mannschaft spielte die gesamte Runde, welche äußerst spannend verlief, um den Aufstieg in die Landesliga mit. Doch das letzte und zugleich entscheidende Spiel im Derby gegen den SKC Wolfach ging verloren.

Somit beendete die „Erste“ die Runde mit 22:14 Punkten auf Platz 4. Das langfristige Ziel, der Aufstieg in die Landesliga, musste abermals auf die kommende Runde verschoben werden.

Holzschnitt: 5286,3 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5486 Holz

Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 973 Holz

Walter Armbruster mit 949 Holz

Hermann Schrempp mit 936 Holz

Sönke Wagner mit 935 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Als Aufsteiger hatte die zweite Mannschaft einen ganz schweren Stand in der Bezirksliga B. Man konnte weder mit vielen Siegen, noch mit den gespielten Ergebnissen glänzen bzw. zufrieden sein.

Im Endklassement belegte man letztendlich einen katastrophalen vorletzten Platz (9.), mit 8:28 Punkten. Man sah sich daraufhin schon eine Klasse tiefer, doch durch glückliche Umstände ließ sich die Klasse halten.

In der nächsten Runde wird man versuchen müssen, ein solches Debakel zu verhindern.

Holzschnitt: 5049,7 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5326 Holz

Beste Einzelergebnisse: Armin Künstle mit 947 Holz

Daniel Schmieder mit 918 Holz

Bernhard Schmieder mit 912 Holz

 

SKC 86 Schapbach 3: Bezirksklasse C

Die „Dritte“ startete wie auch die zweite Mannschaft als Aufsteiger in die Bezirksklasse C. Jedoch konnte man die Saison am anderen Ende der Tabelle beenden. Als Tabellenführer, mit 22:6 Punkten konnte man den Meistertitel feiern und gleichzeitig den direkten Durchmarsch schaffen. Die dritte Mannschaft spielte eine durchweg gute Saison mit sehr ansprechenden Leistungen, sowie in der Mannschaft als auch Einzelergebnisse.

Die recht eng verlaufende Runde konnte man schlussendlich verdient mit dem Titelgewinn und dem damit verbundenen Aufstieg beschließen.

Holzschnitt: 2491,6 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2621 Holz

Beste Einzelergebnisse: Erich Schmid mit 481 Holz

Bernhard Neef mit 470 Holz

Klaus Armbruster mit 466 Holz

Florian Schmid mit 466 Holz

Klaus Lehmann mit 457 Holz

Ferdinand Schoch mit 454 Holz

 

SKC 86 Schapbach 4: Kreisklasse A

Mit einem ausgeglichenen Punktestand von 14:14 Punkten stand die „Vierte“ am Rundenende auf Platz 4 und somit im Mittelfeld der Tabelle. In einem eher durchwachsenen Jahr hätte man mit etwas mehr Glück auch sehr viel besser dastehen können. Doch einige mehr oder weniger große Probleme stellten sich einer besseren Platzierung in den Weg. Größtes Ärgernis war sicherlich die Niederlage gegen Önsbach, die man wegen Nichtantreten kampflos am „Grünen Tisch“ hinnehmen musste.

Holzschnitt: 2104,0 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2354 Holz

Beste Einzelergebnisse: Michael Schoch mit 430 Holz

Sascha Schmieder mit 420 Holz

Herbert Schrempp mit 420 Holz

Matthias Weis mit 418 Holz

Lars Wagner mit 405 Holz

Michael Harter mit 404 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Die Jugendmannschaft des SKC spielte auch in dieser Runde wieder gegen die anderen Jugendmannschaften, konnte aber mit nur 2:8 Punkten nichts reißen. Sie bestand nun hauptsächlich aus den Mädchen.

Holzschnitt: 1246 Holz (nur 4 Spieler pro Mannschaft)

Beste Mannschaftsleistung: 1303 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Armbruster mit 366 Holz

Alice Bablich mit 362 Holz

Lisa Schmieder mit 334 Holz

Svenja Wagner mit 334 Holz

 

Saison 07/08

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Nach anfangs zwei Niederlagen aus den ersten drei Begegnungen drohte die „Erste“, im Mittelmaß abzutauchen. Doch dann startete man eine Serie von acht Siegen in Folge, sodass man sich wieder in die vordere Tabellenregion zurück kämpfen konnte. Allerdings fehlte im Saisonfinale etwas die Konstanz und in der Endabrechnung musste man sich wie im Vorjahr mit Rang 4 (24:12 Punkte) begnügen.

Auch das Aufstiegsziel musste, mittlerweile schon gewohnt, auf die nächste Runde verschoben werden.

Holzschnitt: 5270,5 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5466 Holz

Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 983 Holz, 971 Holz, 969 Holz,

Walter Armbruster mit 934 Holz,

Hermann Schrempp mit 952 Holz,

Cyriak Harter mit 932 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Wie im Vorjahr hatte die zweite Mannschaft sehr große Probleme in der Bezirksliga B. Nur sporadisch konnte man Spiele für sich entscheiden, eine größere Siegesserie war indes nie zu schaffen. Auch mit den gezeigten Leistungen konnte man nicht zufrieden sein, dennoch gab es immer wieder einzelne Lichtblicke.

Die Saison würde mit 12:24 Punkten auf Rang 8 abgeschlossen. Es folgte ein Entscheidungsspiel gegen den KC Zusenhofen 1, um den Klassenerhalt. Dieses konnte die „Zweite“ in einem sehr engen Kampf für sich entscheiden.

Dieses Spiel sollte jedoch später ohne Bedeutung bleiben, da beide Mannschaften die Klasse hielten.

Holzschnitt: 5086,2 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5312 Holz

Beste Einzelergebnisse: Daniel Schmider mit 928 Holz, 906 Holz, 900 Holz,

Klaus Armbruster mit 948 Holz, 916 Holz,

Walter Armbruster mit 939 Holz, 911 Holz, 910 Holz,

Bernhard Schmieder mit 930 Holz,

Urs Waidele mit 919 Holz,

Bernhard Neef mit 922 Holz

 

SKC 86 Schapbach 3: Bezirksklasse B

Gegen Ende der Runde musste die „Dritte“ vier Niederlagen in Folge hinnehmen. Diese kleine Negativserie war sicherlich der Genickbruch im Kampf um den Aufstieg, sowie den Meistertitel. Der Start in der Bezirksklasse B war jedoch sehr ordentlich und man wusste mit teilweise fantastischen Ergebnissen zu überzeugen.

Letztendlich belegte man mit 18:14 Punkten den dritten Platz. Man schrammte haarscharf am Aufstieg vorbei.

Holzschnitt: 2517,1 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2610 Holz

Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster mit 477 Holz, 468 Holz,

Florian Schmid mit 497 Holz, 465 Holz, 448 Holz,

Albrecht Müller mit 453 Holz, 441 Holz,

Bernhard Neef mit 438 Holz,

Erich Schmid mit 435 Holz,

Klaus Lehmann mit 443 Holz,

Erich Müller mit 444 Holz

 

SKC 86 Schapbach 4: Bezirksklasse C

Die vierte Mannschaft kam in der Bezirksklasse C geradezu unter die Räder. Nach einem Auftaktsieg stand man viermal in Folge als Verlierer auf der Bahn, bevor der nächste Sieg eingefahren werden konnte. Danach kam man vom Regen in die Traufe und man verlor teilweise sehr unglücklich. Sieben sieglose Spiele standen zu Buche, ehe man die letzten drei Ligaspiele noch für sich entscheiden konnte. Mit 10:30 Punkten belegte man am Saisonende den 9. und somit drittletzten Platz.

Holzschnitt: 2228,7 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2437 Holz

Beste Einzelergebnisse: Florian Schmid mit 416 Holz,

Erich Müller mit 461 Holz, 444 Holz,

Michael Schoch mit 419 Holz,

Michael Armbruster mit 420 Holz,

Hans-Jürgen Weis mit 403 Holz,

Alexander Armbruster mit 401 Holz,

Ferdinand Schoch mit 442 Holz,

Sascha Schmieder mit 427 Holz,

Mario Dieterle mit 409 Holz,

Harald Armbruster mit 407 Holz,

Gerd Pollak mit 435 Holz,

Michael Harter mit 402 Holz,

Fabian Schmider mit 446 Holz, 417 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Nachdem dieses Jahr in der Jugendrunde erstaunlich viele Mannschaften (sieben Mannschaften) teilnahmen schafften es die Schapbacher auf 10:12 Punkte und eine guten Mittelfeldplatz

Holzschnitt: 1298 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1380 Holz

Beste Einzelergebnisse: Svenja Wagner mit 377 Holz

Lisa Schmieder mit 376 Holz

Claudia Armbruster mit 376 Holz

Alice Bablich mit 365 Holz

 

Saison 08/09

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Nach vielen vergeblichen Anläufen konnte sich die „Erste“ nun endlich den Meistertitel in der Bezirksliga A sichern. Lange Zeit sah es nach einem undankbaren zweiten Platz aus. Doch kurz vor Rundenende konnte man sich an die Tabellenspitze setzen und den knappen Vorsprung von einem einzigen Punkt bis ins Ziel retten.

Damit belegte die erste Mannschaft mit 30:6 Punkten Platz eins in der Bezirksliga A und war somit berechtigt, an den Aufstiegsspielen zur Landesliga Rheintal teilzunehmen.

Doch man war nicht mit Glück gesegnet und man belegte nach Ende der Aufstiegskämpfe nur den dritten Platz und verpasste den Aufstieg nur um wenige Holz.

Als amtierender Meister wird man im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder versuchen, endlich den Sprung in die nächsthöhere zu schaffen.

Holzschnitt: 5291 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5484 Holz

Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele mit 968 Holz,

Daniel Schmider mit 954 Holz,

Thomas Müller mit 951 Holz,

Bernhard Weis mit 948 Holz,

Klaus Armbruster mit 948 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Auch in diesem Jahr konnte die zweite Mannschaft mit Ach und Krach erst am letzten Spieltag der Runde den Klassenerhalt sattelfest machen. Auf zum teil überragende Spiele folgten immer wieder ganze Serien von sehr schwachen Partien.

Durch diese unkonstanten Auftritte schafft5e man es nie wirklich, die Abstiegszone zu verlassen.

Lange Zeit belegte man den letzten Platz in der Tabelle und es kamen schon Zweifel auf, die Klasse in diesem Jahr überhaupt halten zu können.

Am Ende jedoch stand man mit 14:22 Punkten auf dem achten Rang und damit gerade noch über dem Strich.

Auch im nächsten Jahr wird man vermutlich wieder um den Klassenerhalt kämpfen müssen.

Holzschnitt: 5076 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5446 Holz

Beste Einzelergebnisse: Sönke Wagner mit 938 Holz,

Florian Schmid mit 931 Holz,

Armin Künstle mit 943 Holz, 938 Holz,

Urs Waidele mit 930 Holz

 

SKC 86 Schapbach 3: Bezirksklasse B

Nach einem schwachen Start mit zwei Niederlagen konnte man sich im Verlauf der Runde wieder an die Tabellenspitze heran tasten. Doch eine kleine Niederlagenserie zum Ende der Saison machte letztendlich alle Aufstiegsträume zunichte.

Mit 20:12 Punkten belegte die „Dritte“ den dritten Rang, mit vier Punkten Abstand auf Platz eins.

Sicherlich wird man auch im nächsten Jahr zu den Favoriten im Kampf um den Aufstieg zählen.

Holzschnitt: 2472,9 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2639 Holz

Beste Einzelergebnisse: Mario Dieterle mit 472 Holz,

Klaus Lehmann mit 454 Holz, 448 Holz,

Albrecht Müller mit 460 Holz, 447 Holz,

Bernhard Schmieder mit 462 Holz,

Michael Armbruster mit 461 Holz, 438 Holz,

Thorsten Armbruster mit 446, Holz, 440 Holz

 

SKC 86 Schapbach 4: Bezirksklasse C

Die vierte Mannschaft hatte zum Teil sehr viel Pech und verlor einige Spiele trotz guter Leistungen nur unglücklich. Trotzdem sicherte man sich mit 8:12 Punkten den vierten Rang und rangierte im Mittelfeld der „Sorglosen-Liga“.

Die teilweise überzeugenden Auftritte lassen auf eine gute neue Saison hoffen.

Holzschnitt: 2351,8 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2447 Holz

Beste Einzelergebnisse: Helmut Hermann mit 427 Holz,

Ferdinad Schoch mit 415 Holz,

Matthias Weis mit 419 Holz,

Michael Schoch mit 433 Holz,

Gerd Pollak mit 432 Holz,

Fabian Schmider mit 423 Holz,

Erich Schmid mit 402 Holz,

Hans-Jürgen Weis mit 411 Holz,

Herbert Schrempp mit 408 Holz,

Erich Müller mit 457 Holz,

Harald Armbruster mit 421 Holz,

Alexander Armbruster mit 417 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Wie in den letzten Jahren auch spielte die Schapbacher Jugend ganz vorne mit. Mit 12:4 Punkten belegte man am Rundenende den zweiten Platz. Die einzigen beiden Niederlagen musste man gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter KV Lahr hinnehmen.

Mit zum Teil spektakulären Ergebnissen zeigten die Nachwuchstalente, was in ihnen steckt.

Holzschnitt: 1391,6 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1506 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Armbruster mit 391 Holz, 388 Holz,

Thomas Armbruster mit 365 Holz, 362 Holz,

Alice Bablich mit 434 Holz, 379 Holz,

Jonas Müller mit 359 Holz,

Lisa Schmieder mit 373 Holz, 372 Holz,

Svenja Wagner mit 360 Holz

 

Saison 09/10

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Auch in dieser Saison war das erklärte Ziel der Meistertitel und somit erneut das Ziel, in die Landesliga aufzusteigen. Lange sah es auch sehr gut aus, der direkte Konkurrent SKC Auenheim gewann zwar das Hinspiel, trotzdem blieb es bis kurz vorm Ende ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Erst im vorletzten Spiel, das Rückspiel gegen SKC Auenheim in Wolfach, platzten die Aufstiegsträume. Durch einen sehr gut aufgelegten Gegner und eine eher mittelmäßige Leistung auf Seiten der Schapbacher verlor man das Spiel mit rund 70 Holz und somit den Kampf um den ersten Platz.

So steht man am Ende der Runde auf dem 2. Platz mit 22:14 Punkten und hofft für die nächste Runde auf den Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg.

Holzschnitt: 5341 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5701 Holz (Mannschaftsrekord in Önsbach)

Beste Einzelergebnisse: Hermann Schrempp mit 995 Holz

Bernhard Weis mit 990 Holz,

Thomas Müller mit 968 Holz,

Urs Waidele mit 948 Holz,

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Auch in diesem Jahr konnte die zweite Mannschaft mit Ach und Krach erst am letzten Spieltag der Runde den Klassenerhalt gegen die Kegelfreunde aus Oberwolfach klar machen. In dem Spiel ging es um alles oder nichts, von vorneherein war klar, dass der Verlierer in die Bezirksliga C absteigen würde. Hier konnte erst die Schlusspaarung einen klaren Vorsprung herausspielen, was letztendlich auf einen (glücklichen) 8. Platz mit 12:24 Punkten reichte.

Auch im nächsten Jahr wird man vermutlich wieder um den Klassenerhalt kämpfen müssen.

Holzschnitt: 5092 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5374 Holz

Beste Einzelergebnisse: Armin Künstle mit 970 Holz,

Sönke Wagner mit 933 Holz,

Bernhard Weis mit 918 Holz,

Cyriak Harter mit 916 Holz,

Walter Armbruster mit 915 Holz,

Mario Dieterle mit 914 Holz,

Klaus Armbruster mit 910 Holz,

Thorsten Armbruster mit 900 Holz

 

SKC 86 Schapbach 3: Bezirksklasse B

Nach einem guten Start konnte man sich auch dieses Jahr wieder die Aufstiegsträume in die nächsthöhere Klasse vorstellen. Doch immer wieder wurden (auch aufgrund von Spielermangels) wichtige Spiele verloren, weshalb sich nach und nach herauskristallisierte, dass es für die Meisterschaft vermutlich nicht reichen würde.

Letztendlich stand man mit 24:12 Punkten auf dem dritten Platz, punktgleich (aber im direkten Vergleich schwächer) mit SKC Hugsweier 67 3.

Holzschnitt: 2478 Holz
Beste Mannschaftsleistung: 2622 Holz
Beste Einzelergebnisse: Bernhard Neef mit 471 Holz

Erich Müller mit 461 Holz,

Thorsten Armbruster mit 457 Holz,

Klaus Lehmann mit 457 Holz,

Bernhard Schmieder mit 454 Holz,

Michael Armbruster mit 452 Holz,

Mario Dieterle mit 450 Holz,

Fabian Schmider mit 447 Holz

Alexander Armbruster mit 440 Holz

 

SKC 86 Schapbach 4: Bezirksklasse C

Die vierte Mannschaft hatte nur 4 weitere Mannschaften in ihrer Klasse, weshalb eine Doppelsaison gespielt wurde. Hier platzierte sich die „Vierte“ mit einem überaus ausgeglichenen Punktestand von 16:16 genau in der Mitte auf Platz 3. Hoffentlich werden in der nächsten Runde wieder mehr Mannschaften gemeldet um eine vollständige Runde spielen zu können.

Holzschnitt: 2377 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2469 Holz

Beste Einzelergebnisse: Erich Schmid mit 447 Holz,

Fabian Schmider mit 439 Holz,

Matthias Weis mit 436 Holz,

Ferdinad Schoch mit 431 Holz,

Thorsten Armbruster mit 431 Holz,

Hans-Jürgen Weis mit 430 Holz,

Sascha Schmieder mit 428 Holz,

Gerd Pollak mit 426 Holz,

Herbert Schrempp mit 422 Holz,

Helmut Hermann mit 422 Holz

 

SKC 86 Schapbach Mixed: Lahr 4er Mannschaften

Dieses Jahr wurde zum ersten und vermutlich letzten Mal eine Mixed-Mannschaft (die hauptsächlich aus Damen besteht) gemeldet, da die bisherigen Jugendspielerinnen für die B-Jugendrunde zu alt geworden sind. Da jedoch mit 5 Damen noch nicht genügend Spielerinnen für eine Damenmannschaft vorhanden sind, wurde als Übergangslösung eine Mixed-Mannschaft gemeldet. Diese belegte in der 4er-Staffel den 6. von 9 Plätzen mit einem Punktestand von 14:18 Punkten und wird nächstes Jahr in eine Damenmannschaft überführt werden. Bei den Einzelergebnissen werden nur die Damen berücksichtigt!

Holzschnitt: 1482 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1591 Holz

Beste Einzelergebnisse: Lisa Schmieder mit 442 Holz,

Svenja Wagner mit 428 Holz,

Claudia Armbruster mit 405 Holz,

Claudia Schmieder mit 376 Holz,

Bea Schmid mit 349 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Wie in den letzten Jahren auch spielte die Schapbacher Jugend ganz vorne mit. Bis zum vorletzten Spieltag konnte man sich an der Tabellenspitze halten, erst im letzten (Entscheidungs-)Spiel gegen den Meisterschaftskonkurrent KV Lahr verlor man das Rückspiel und war somit am Ende der Runde mit 16:4 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz.

Mit zum Teil spektakulären Ergebnissen zeigten die Nachwuchstalente, was in ihnen steckt.

Holzschnitt: 1381 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1470 Holz

Beste Einzelergebnisse: Franziska Schmid mit 405 Holz,

Thomas Armbruster mit 385 Holz,

Alice Bablich mit 412 Holz,

Jonas Müller mit 346 Holz,

Leah Bächle mit 373 Holz,

Marius Müller mit 323 Holz

Martina Armbruster mit 150 Holz (nur 50 Wurf Einsätze)

 

Saison 10/11

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Auch in dieser Saison war wiedereinmal der Meistertitel und somit erneut das Ziel, in die Landesliga aufzusteigen das erklärte Ziel. Dass es dafür aber nicht reichen würde zeigte sich dieses Jahr früher wie in den letzten Jahren. Doch aufgrund der Neueinführung einer Landesliga B bestand die Möglichkeit, auch als Zweitplatzierter aufzusteigen. Hier gab es ein Relegationsspiel gegen den punktgleichen KSG Ebersweier/Gengenbach (beide 26:10 Punkte), dass der SKC aber mit über 100 Holz verlor, weshalb man letztendlich auf Platz 3 der Tabelle steht.

Man darf also noch weiter auf den Aufstieg in der nächsten Runde hoffen.

Holzschnitt: 5281 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5599 Holz

Beste Einzelergebnisse: Florian Schmid mit 978 Holz

Hermann Schrempp mit 948 Holz

Walter Armbruster mit 947 Holz

Bernhard Weis mit 933 Holz,

Armin Künstle mit 932 Holz,

Urs Waidele mit 927 Holz,

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Auch in diesem Jahr hatte die zweite Mannschaft wieder um den Klassenerhalt zu kämpfen. Letztendlich reichte es nach einer durchwachsenen Runde auf den 9. Platz mit 10:26 Punkten. Aufgrund der oben bereits erwähnten Neugründung einer Landesliga B gibt es aber keinen (bzw. nur einen Absteiger). Somit hat die zweite Mannschaft erneut den Klassenerhalt geschafft.

Holzschnitt: 5120 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5436 Holz

Beste Einzelergebnisse: Cyriak Harter mit 983 Holz,

Bernhard Schmieder mit 960 Holz

Sönke Wagner mit 946 Holz,

Thorsten Armbruster mit 936 Holz

Urs Waidele mit 929 Holz,

Klaus Armbruster mit 925 Holz,

Armin Künstle mit 914 Holz,

Mario Dieterle mit 910 Holz

 

SKC 86 Schapbach 3: Bezirksklasse B

In dieser Runde zeigte sich bereits recht schnell, dass man dieses Jahr nicht um die Meisterschaft würde mitspielen können. Sieg und Niederlage wechselten sich regelmäßig ab, auch aufgrund von personeller Schwächung aufgrund häufiger Absagen.

Letztendlich stand man mit 18:18 Punkten auf dem sechsten Platz, punktgleich (aber im direkten Vergleich schwächer) mit KSC Ottenheim 2. In der nächsten Runde sollte der Aufstieg wieder in Angriff genommen werden.

Holzschnitt: 2461 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2631 Holz

Beste Einzelergebnisse: Bernhard Neef mit 472 Holz

Klaus Lehmann mit 463 Holz,

Fabian Schmider mit 455 Holz

Michael Armbruster mit 446 Holz,

Helmut Hermann mit 444 Holz

Herbert Schrempp mit 441 Holz,

Matthias Weis mit 440 Holz,

 

SKC 86 Schapbach 4: Bezirksklasse C

Die vierte Mannschaft spielte dieses Jahr aber wieder mit 5 anderen Mannschaften, also einer Mannschaft mehr wie letztes Jahr, weshalb es keine Doppelrunde gab. Von diesen 6 Mannschaften belegte unsere 4. den dritten Platz mit einem Endpunktestand von 12:8. Diese beachtliche Leistung wurde trotz häufiger Spielabsagen und teilweisen Totalausfällen erbracht.

Aufgrund der wenigen Spieler, die noch bereit sind, jedes Wochenende zu kegeln, wird die 4. Mannschaft auf die nächste Runde hin nicht mehr gemeldet, da einfach nicht genügend aktive Kegler für vier Herrenmannschaften zur Verfügung stehen. Ein trauriger Moment für den SKC 86 Schapbach.

Holzschnitt: 2412 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2619 Holz

Beste Einzelergebnisse: Ferdinand Schoch mit 457 Holz

Matthias Weis mit 440 Holz,

Fabian Schmider mit 440 Holz,

Albrecht Müller mit 438 Holz,

Klaus Lehmann mit 437 Holz

Gerd Pollak mit 427 Holz,

Herbert Schrempp mit 426 Holz,

Erich Schmid mit 424 Holz,

Michael Armbruster mit 422 Holz

Hans-Jürgen Weis mit 420 Holz,

 

SKC 86 Schapbach Damen: Bezirksliga A Damen

Die dieses Jahr erstmals gemeldete Damenmannschaft konnte wie erwartet nicht sehr viel reißen, da zwei komplett neue Sportkeglerinnen dabei waren und zwei, die gerade erst der B-Jugend entwachsen waren. Trotz mehrerer Ausfälle und einer Abmeldung konnte die Runde erfolgreich zu Ende gebracht werden, es gelang sogar, zwei Spiele zu gewinnen. Somit steht man am Ende mit 4:20 Punkten auf Rang 7, nur durch den direkten Vergleich (2:2 -169 Holz) vom KSC Ottenheim vom 6. Platz verdrängt.

Holzschnitt: 2283 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2366 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Armbruster mit 430 Holz,

Alice Bablich mit 426 Holz

Lisa Schmieder mit 424 Holz,

Svenja Wagner mit 423 Holz,

Franziska Schmid mit 407 Holz

Claudia Schmider mit 383 Holz,

Bea Schmid mit 362 Holz

Rita Armbruster mit 356 Holz

Alina Schmid mit 320 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Wie in den letzten Jahren auch spielte die Schapbacher Jugend ganz vorne mit. Mit nur zwei Niederlagen in 10 Spielen ist die Jugendmannschaft die erfolgreichste Mannschaft des SKC. Man konnte sich am Ende mit 16:4 Punkten gegen den punktgleichen SKC Nordrach 1 mit 4:0 im direkten Vergleich durchsetzten und platziert sich als Jugendmeister auf Platz eins. Und das, obwohl der SKC Nordrach im Schnitt 55 Holz mehr wirft als unsere Jugend und (mal abgesehen von den Spielen gegen uns) ungeschlagen war.

Mit zum Teil spektakulären Ergebnissen zeigten die Nachwuchstalente, was in ihnen steckt.

Holzschnitt: 1355 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1431 Holz

Beste Einzelergebnisse: Thomas Armbruster mit 405 Holz,

Jonas Müller mit 400 Holz,

Leah Bächle mit 380 Holz,

Marius Müller mit 334 Holz

Martina Armbruster mit 315 Holz

 

Saison 11/12
SKC Schapbach 1: Bezirksliga A

Endlich hat die erste Mannschaft den Sprung geschafft! Mit einem Endpunktestand von 26:10 wurde man verdienter Tabellenzweiter und spielte im Relegationsspiel gegen den SKC Schwarz-Weiß Freiburg um den Aufstieg in die Landesliga Rheintal. Mit einem Unterschied von 154 Holz entschieden die Schapbacher dieses Spiel für sich und erreichten damit das lang ersehnte Ziel.

Holzschnitt: 5228 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5568 Holz

Beste Einzelergebnisse: Florian Schmid mit 1004 Holz

Klaus Armbruster mit 963 Holz

Hermann Schrempp mit 956 Holz

Urs Waidele mit 948 Holz

Walter Armbruster mit 944 Holz

 

SKC Schapbach 2: Bezirksliga B

Erneut kein gutes Jahr für die zweite Mannschaft, da sie wieder um den Klassenerhalt kämpfen musste. In der Tabelle wurden sie zweitletzter mit einem Punktestand von 12:24. Allerdings befanden sie sich in dieser Saison nur wegen dem direkten Vergleich auf diesem „Glücksplatz“ (=kein Abstieg), da sie zwar punktgleich mit Platz 8 dem SKC Biberach waren, aber insgesamt nur 13 Holz weniger aufweisen konnten. In diesem Jahr wurde zwar der Gesamtholzdurchschnitt schlechter, aber dennoch ist man zuversichtlich, dass die Mannschaft sich weiterhin in dieser Liga hält und als langfristiges Ziel das Mittelfeld der Liga anpeilt.

Holzschnitt: 4986 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5327 Holz

Beste Einzelergebnisse:  Bernhard Weis mit 967 Holz

Bernhard Schmieder mit 926 Holz

Matthias Weis mit 899 Holz

Sönke Wagner mit 899 Holz

Mario Dieterle mit 892 Holz

Armin Künstle mit 885 Holz

Fabian Schmider mit 880 Holz

 

SKC Schapbach 3: Bezirksklasse B

Auch in diesem Jahr schaffte die Mannschaft es nur ins obere Mittelfeld. Mit einem 5. Platz und 24:16 Punkten wurde die Runde zwar besser abgeschlossen als im Vorjahr, jedoch wurde das Ziel der Meisterschaft, welches durchaus erreichbar ist, verfehlt.

Holzschnitt: 2449 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2687 Holz

Beste Einzelergebnisse: Bernhard Neef mit 502 Holz

Helmut Hermann mit 479 Holz

Herbert Schrempp mit 466 Holz

Albrecht Müller mit 456 Holz

Thorsten Armbruster mit 448 Holz

 

SKC 86 Schapbach Damen: Bezirksliga Frauen

Die Schapbacher Mädels fanden sich mit jedem Spieltag besser in die Damenrunde ein. So konnten sie sich in diesem Jahr auf den Platz 5 (8:16 Punkte) vorschieben. Es fielen vielversprechende Ergebnisse, die von guter Jugendarbeit und Ehrgeiz sprechen. Hier wurde deutlich, dass die Gegner in Zukunft auf jeden Fall mit der jungen Truppe zu rechnen hat.

Holzschnitt: 2332 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2496 Holt

Beste Einzelergebnisse: Alice Bablich mit 454 Holz

Lisa Schmieder mit 450 Holz

Franziska Schmid mit 439 Holz

Svenja Wagner mit 428 Holz

Claudia Armbruster mit 421 Holz

Claudia Schmieder mit 421 Holz

 

SKC 86 Schapbach Mixed: Kinzigtalstaffel

Aufgrund von Spielermangel musste die Mannschaft nach 5 Spielen abgemeldet werden.

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Auch in diesem Jahr zeigte unsere Jugend, dass sie definitiv vorne mitspielen können. Allerdings konnte der Titel nicht verteidigt werden und sie mussten sich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Holzschnitt: 1318 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1410 Holz

Beste Einzelergebnisse: Thomas Armbruster mit 411 Holz

Leah Bächle mit 390 Holz

Martina Armbruster mit 342 Holz

 

Saison 12/13

SKC 86 Schapbach 1: Landesliga Rheintal

Als Aufsteiger in die Landesliga hatte der es der SKC zunächst nicht einfach einen Fuß zu fassen und verlor zu Beginn wichtige Spiele. Aber sobald das erste Spiel gewonnen wurde war Licht am Horizont zu erkennen. Mit einer Bilanz von 10 Siegen und 8 Niederlagen konnte die Saison positiv beendet werden und der SKC fand sich am Ende im hinteren Mittelfeld.

Holzschnitt: 5229 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 5523 Holz

Beste Einzelergebnisse: Hermann Schrempp 986 Holz

Sönke Wagner 949 Holz

Urs Waidele 948 Holz

Klaus Armbruster 946 Holz

Walter Armbruster 926 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Durch die Mannschaftsabmeldung der GW Hugsweier gegen Rundenende wurde die zweite Mannschaft nur Tabellenletzter (Platz 7). Mit nur 2 Siegen und 10 Niederlagen war leider nicht mehr zu machen – trotz Aushilfe aus der ersten Mannschaft-, aber durch die Abmeldung des ursprünglichen Tabellenletzten wurde der Abstieg dennoch vermieden.

Holzschnitt: 5213 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2562 Holz

Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele 910 Holz

Bernhard Schmieder 901 Holz

Herbert Schrempp 882

Thorsten Armbruster 879 Holz

 

SKC 86 Schapbach 3: Bezirksklasse B

Mit 6 Siegen zu 12 Niederlagen war dennoch der Platz 6 von 10 möglich. Die dritte Mannschaft musste in dieser Saison viel in den höheren Mannschaften aushelfen, weshalb man mit diesem Platz durchaus zufrieden sein konnte.

Holzschnitt: 2376 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2562 Holz

Beste Einzelergebnisse: Bernhard Neef 490 Holz

Thorsten Armbruster 448 Holz

Matthias Weis 448 Holz

Alexander Armbruster 440 Holz

 

SKC 86 Schapbach Damen: Bezirksliga Frauen

Auch in dieser Runde stieg die Damenmannschaft wieder einen Tabellenplatz nach oben. Durch die Verstärkung von Leah Bächle, die von der Jugend zur Damenmannschaft kam, wurden unsere Frauen flexibler in der Mannschaftsaufstellung. Die Runde wurde mit einem guten 4. Platz abgeschlossen durch einen Endpunktestand mit 14:14 – zwar punktgleich mit dem 5. Platz, aber mit einem besseren Holzergebnis von 120 Holz .

Holzschnitt: 2342 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2473 Holz

Beste Einzelergebnisse: Leah Bächle 447 Holz

Lisa Schmieder 445 Holz

Claudia Armbruster 435 Holz

Alice Bablich 431 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

In der diesjährigen Jugendrunde wurden insgesamt 9 Spiele gespielt. Die Jugend des SKC konnte hierbei 4 Siege einfahren und mussten sich 5 Mal geschlagen geben.

Holzschnitt: 1204 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1314 Holz

Beste Einzelergebnisse: Martina Armbruster 383 Holz

Selina Kern 359 Holz

Marina Armbruster 351 Holz

 

Saison 13/14

Ab dieser Saison wurde der 120er Modus auch in Deutschland eingeführt. Dieser Modus wird bereits international gespielt. Dies bedeutete, dass Herren nicht mehr 200 Wurf über vier Bahnen spielten und Frauen nicht mehr nur 100 Wurf über zwei Bahnen spielten, sondern alle Klassen ab sofort 120 Wurf über 4 vier Bahnen spielen. Ein großer Vorteil dieses Modus ist, dass der Kegelsport für Zuschauer attraktiver wurde.

Allerdings fiel nicht jedem Schapbacher dieser Wechsel leicht, weshalb die Zahlen sehr unterschiedlich ausfielen.

 

SKC 86 Schapbach 1: Landesliga B Rheintal

Trotz teilweise sehr starken Ergebnissen der einzelnen Spieler konnten die Schapbacher nur 5 Siege und 9 Niederlagen verbuchen. Dies führte zu Platz 7 von 8 in der Landesliga B. Da die Landesligen durch den Modus-Wechsel neu eingeteilt wurden, gab es in dieser Liga vier Absteiger – darunter auch der SKC Schapbach – ein Aufsteiger und nur drei Mannschaften, die in der Liga blieben. Dies bedeutete für den SKC in Zukunft wieder in der Bezirksliga A zu spielen und sich in der kommenden Saison wieder nach oben zu kämpfen.

Holzschnitt: 3104 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3234 Holz

Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele 591 Holz

Hermann Schrempp 590 Holz

Sönke Wagner 586 Holz

Mario Dieterle 550 Holz

Walter Armbruster 550 Holz

Klaus Armbruster 546 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Auch in diesem Jahr musste man stark gegen den Abstieg kämpfen. Durch eine sehr starke Rückrunde und Unterstützung aus der ersten Mannschaft (aufgrund von Spielermangel) wurde dieser jedoch vermieden. Mit 6 Siegen zu 12 Niederlagen war nur ein 8. Platz von 10 Mannschaften möglich.

Holzschnitt: 2962 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3207 Holz

Beste Einzelergebnisse: Fabian Schmider 579 Holz

Bernhard Schmieder 574 Holz

Hermann Schrempp 557 Holz

Urs Waidele 547 Holz

Helmut Hermann 538 Holz

 

SKC 86 Schapbach Damen: Bezirksliga Frauen

Auch unseren Damen fiel der Umstieg in den 120 Modus nicht so einfach, da dieser nun mehr Würfe und eine andere Taktik von ihnen forderte. Da es sich aber um eine sehr junge Mannschaft (die jüngste der Liga) handelt, konnten sie sich mit der Zeit erfolgreich darauf umstellen. Dennoch konnten die Frauen nur 5 Siege gewinnen und mussten 7 Niederlagen einstecken, was einen vierten Platz in der 7er Staffel bedeutete. Dennoch muss man den Mädels zu Gute halten, dass sie in den Meisterschaften außerhalb der Runde sehr erfolgreich waren.

Holzschnitt: 2788 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2985 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Armbruster 546 Holz

Franziska Schmid 526 Holz

Svenja Wagner 526 Holz

Lisa Schmieder 524 Holz

 

SKC 86 Schapbach B-Jugend: Jugendrunde KV Lahr

Da die B-Jugend Mannschaften im KV Lahr immer weniger werden, haben unsere Jugendspieler nur 5 Spiele absolvieren können. Mit den beiden Neuanfängern Sven Glöde und Selina Kern, konnte der SKC aber dennoch eine Mannschaft stellen.

Holzschnitt: 1630 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1734 Holz

Beste Einzelergebnisse: Martina Armbruster 488 Holz,

Marina Armbruster 471 Holz

Sven Glöde 424 Holz

Selina Kern 403 Holz

 

Saison 14/15

Durch Abmeldungen aus der Jugend wurde in dieser Saison entschieden, dass zusätzlich zu den beiden Herrenmannschaften und der Frauenmannschaft eine Mixed Mannschaft angemeldet wird, damit die verbleibenden Jugendspieler dort noch Spielerfahrung sammeln können.

 

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Die erste Mannschaft zeigte diese Saison warum sie zurecht eine Klasse weiter oben gespielt hatte. Mit nur vier Niederlagen (zwei davon gegen den Tabellenersten SKC Unterhamersbach 2) und 14 Siegen wurde eine erfolgreiche Saison beendet. Leider nimmt nur der erste Platz an den Aufstiegsspielen zur Landesliga B teil, weswegen sich unsere Herren auf die nächste Saison vertrösten mussten. Aber hiermit setzten sie ein deutliches Zeichen, dass der Aufstieg in erreichbarer Nähe war.

Holzschnitt: 3141 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3336 Holz

Beste Einzelergebnisse: Hermann Schrempp 583 Holz

Klaus Armbruster 583 Holz

Urs Waidele 572 Holz

Mario Dieterle 569 Holz

Walter Armbruster 569 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Zum ersten Mal in der Geschichte der zweiten Mannschaft des SKC wurde ein Unentschieden gespielt, was in diesem Modus nicht allzu selten vorkommen kann. Auch 7 Siege und 10 Niederlagen gingen auf das Konto der zweiten Mannschaft. Am Ende reichte es für Platz 8 und damit außerhalb der Abstiegszone, da Platz 10 direkt abstieg und Platz 9 um den Abstieg spielen musste.

Holzschnitt: 2962 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3094 Holz

Beste Einzelergebnisse: Bernhard Schmieder 575 Holz,

Walter Armbruster 562 Holz,

Thorsten Armbruster 555 Holz

Helmut Hermann 554 Holz

Herbert Schrempp 551 Holz

 

SKC 86 Schapbach Damen: Bezirksliga Frauen

Da es in dieser Liga nur noch 4 Mannschaften gab, wurde vom Bezirk entschieden, dass zusätzlich gemischte Mannschaften mit 6 Spielern in dieser Staffel mitspielen konnten – allerdings außerhalb der Wertung. Die Frauen belegten punktgleich mit dem SKC Goldscheuer den zweiten Platz (4 Siege/4 Niederlagen), allerdings nahm nur der KSC Önsbach 2 als Tabellenerster an den Aufstiegsspielen in die Landesliga teil.

Holzschnitt: 2725 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3085 Holz

Beste Einzelergebnisse: Svenja Wagner 546 Holz

Franziska Schmid 542 Holz

Lisa Schmieder 541 Holz

Claudia Armbruster 525 Holz

 

SKC 86 Schapbach 4er Mixed: 4er Mixed Staffel

Mit 8 Siegen, 2 Unentschieden und 8 Niederlagen landete die Mixed Mannschaft auf dem 5. Platz von 10 Mannschaften. Da es in dieser Liga um nichts geht, ist sie für die Jugend und alle, die (wieder) in den Kegelsport einsteigen wollen ideal, weswegen man sich dafür entschied diese Mannschaft beizubehalten.

Holzschnitt: 1822 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 1996 Holz

Beste Einzelergebnisse: Alexander Armbruster 536 Holz

Erich Schmid 534 Holz

Hans-Jürgen Weis 532 Holz

Ferdinand Schoch 527 Holz

 

Saison 15/16

SKC 86 Schapbach 1: Bezirksliga A

Was letzte Saison nur knapp verfehlt wurde, erreichten die Männer der ersten Mannschaft dafür diese – den Aufstieg zurück in die Landesliga B! Mit 15 Siegen und nur 3 Niederlagen wurde man verdient Tabellenerster, doch sicher war damit der Aufstieg noch nicht. Gegen den KSC Dittishausen und BW Wiehre Freiburg musste man in Waldkirch bei den Aufstiegsspielen antreten. Nur durch die Abmeldung des SKC Elzach wurde das Entscheidungsspiel wertlos, was dem SKC zu Gute kam, da wir dort nur den dritten Platz belegten und damit eigentlich nicht berechtigt gewesen wäre. Dennoch wird die Mannschaft versuchen in der Landesliga B im Mittelfeld mitzumischen.

Holzschnitt: 3105 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3281 Holz

Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster 591 Holz,

Urs Waidele 572 Holz

Hermann Schrempp 570 Holz

Sönke Wagner 561 Holz

Walter Armbruster 553 Holz

Mario Dieterle 552 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Mit 8 Siegen und 10 Niederlagen landete man in dieser Staffel im hinteren Mittelfeld auf Platz 7 von 10 Mannschaften. Durch Spielermangel mussten Spieler aus der ersten Mannschaft immer wieder einspringen um das Spiel nicht von vornherein zu verlieren.

Holzschnitt: 2977 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3158 Holz

Beste Einzelergebnisse: Klaus Armbruster 591 Holz

Thorsten Armbruster 584 Holz

Walter Armbruster 570 Holz

Mario Dieterle 551 Holz

Fabian Schmider 551 Holz

Hermann Schrempp 545 Holz

 

SKC 86 Schapbach Damen (SG Wolftal): Bezirksliga Frauen

Erstmals in der Geschichte des SKC Schapbach wurde eine SG mit der SG Wolfach/Oberwolfach zur SG Wolftal gegründet. Dies wurde begründet durch diverse Abmeldungen und Verletzungen, sowie die Aussage der Frauen, dass sie nicht in der Mixed Staffel spielen wollen, da es dort keine Aufstiegsmöglichkeiten gibt. Durch die Zusammenlegung der Bezirksligen in Mittelbaden und Freiburg zur Bezirksliga West und die dadurch entstandene 11er Staffel wurde entschieden, dass die neugegründete SG Wolftal in der Bezirksliga Süd in einer 8er Staffel spielen wird. Dies bedeutete für die 7 Schapbacher Frauen und 5 Wolfacher Damen deutlich weitere Wege für die Auswärtsspiele. Der Start der SG Wolftal verlief ausgesprochen gut: mit 7 Siege und 5 Niederlagen wurde man dritter – punktgleich mit Tabellenplatz 1 und 2. Lediglich die schlechtere Bilanz der Mannschaftspunkte hinderten die SG am Aufstieg. Dennoch schaut man äußerst positiv in die nächste Runde und arbeitet in Richtung Aufstieg in die Landesliga.

Holzschnitt: 2869 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3149 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Armbruster 550 Holz

Svenja Wagner 546 Holz

Franziska Schmid 542 Holz

Lisa Schmieder 541 Holz

 

SKC 86 Schapbach Mixed: 4er Mixed Staffel B

Durch den Einsatz des neuhinzugekommenen B-Jugend Spielers Sebastian Schaub wusste man im Vorfeld schon, dass nicht mit vorderen Tabellenplätzen zu rechnen ist, da er erst zum Rundenbeginn mit dem Kegelsport angefangen hat. Zudem wurde die Mannschaft von den Damen unterstützt, da die Männer öfters in der zweiten Mannschaft aushelfen mussten. Dennoch konnten zwei Siege und ein Unentschieden erspielt werden, sowie neun Niederlagen. Zum Rundenabschluss belegte die Mannschaft den siebten Platz.

Holzschnitt: 1808 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 2040 Holz

Beste Einzelergebnisse: Claudia Schmieder 546 Holz

Alexander Armbruster 527 Holz

Claudia Armbruster 521 Holz

 

Saison 16/17

SKC 86 Schapbach 1: Landesliga B

Eine sehr durchwachsene Runde geht für die Herren in der Landesliga B zu Ende. Vereinzelt konnte die Leistung, die die Mannschaft zum Meister der Bezirkliga A in der Runde 2015/2016 machte, zwar abgerufen werden, allerdinge fehlte bei so manchem Spieler die Konstanz. Mit einem Endpunktestand von 12:24 belegte die erste Mannschaft nur den vorletzten Tabellenplatz – nur dank viel Glück und einer Abmeldung in der Landesliga B können sich die Herren halten. Ein Lichtblick am Horizont zeigte sich am letzten Spieltag: Der SKC gewann gegen den Meister der Landesliga B deutlich und beinahe alle Spieler riefen die Leistung der Runde 2015/2016 ab.  Das Zeug um in der Landesliga B mitspielen zu können, ist damit auf jeden Fall vorhanden und die Männer bekommen in der kommenden Runde nochmals die Chance dies auch zu beweisen.

Holzschnitt: 3104Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3277 Holz

Beste Einzelergebnisse: Urs Waidele 561 Holz

Klaus Armbruster 548 Holz

Sönke Wagner 546 Holz

Bernhard Schmieder 540 Holz

Walter Armbruster 537 Holz

 

SKC 86 Schapbach 2: Bezirksliga B

Die zweite Mannschaft hat in der Bezirksliga B nur den zweitletzten Platz mit einem Punktestand von 8:24 belegt. Aufgrund von vielen Verletzungen mussten Spieler der Mixed Mannschaft die zweite des SKC unterstützen. Da es aber zu Spielüberschneidungen kam musste deshalb die Mixed Mannschaft in der Vorrunde abgemeldet werden. Mit dem vorletzten Platz konnte man sich immerhin in der Liga halten.

Holzschnitt: 2899 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3094 Holz

Beste Einzelergebnisse: Wagner Sönke 552 Holz

Urs Waidele 544 Holz

Fabian Schmider 541 Holz

Bernhard Schmieder 534 Holz

Hans-Jürgen Weis 534 Holz

 

SKC 86 Schapbach Damen (SG Wolftal): Bezirksliga Frauen

Auch in diesem Jahr kann der SKC Schapbach einen Aufstieg feiern – allerdings die Frauen! Mit einem Endpunktestand von 18:6 Punkten (9 Siege, 2 Niederlagen, 2 Unentschieden) reichte es bereits am vorletzten Spieltag zur Meisterschaft und dem dadurch direkten Aufstieg in die Landesliga.

Holzschnitt: 2888 Holz

Beste Mannschaftsleistung: 3009 Holz

Beste Einzelergebnisse:  Claudia Armbruster 564 Holz

Lisa Schmieder 549 Holz

Franziska Schmid 539 Holz

Martina Armbruster 519 Holz

Claudia Schmieder 510 Holz